Büffelmozzarella mit Majoran

Super Vorspeise und Appetitanreger für Brunch oder Buffets.

4 Kugeln Büffelmozzarella (ersatz­wei­se Kuh Mozzarella)
150g Creme frai­che
1 Zitrone unbe­han­delt, gewa­schen
1 Handvoll Majoranblätter, frisch
etwas Olivenöl
Meersalz

> Den Mozzarella schnei­den wir in 1cm dicke Scheiben, rich­ten ihn auf einem gro­ßen Teller an und bestrei­chen ihn mit der Creme frai­che. Mit Meersalz und Pfeffer wür­zen.

mozzarella_creme_detail

> Von der Zitrone zie­hen wir nun mit einem Sparschäler fei­ne Zesten ab, hacken die­se fein und streu­en sie über die Mozzarella-Creme frai­che. Eine Zitronenhälfte aus­pres­sen und den Saft über den Käse und die Cremefraichemasse träu­feln. Zum Schluss deko­rie­ren wir mit Majoranblättchen und beträu­feln alles mit etwas Olivenöl.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.