Focaccia Variationen

Ergibt 8 Focaccia

350g Mehl
200g Wasser, lau­warm
25g Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker

> Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit Knethaken zu einem geschmei­di­gen Teig ver­ar­bei­ten. Nun tei­len wir den Teig in 8 Portionen, rol­len die­sen jeweils und auf einem mit Backpapier aus­ge­klei­de­tem Backblech ca. 1 cm dick aus, dann 30–45 Minuten, mit einem Küchentuch abge­deckt, an einem war­men Ort gehen las­sen.

> Nachdem der Teig sein dop­pel­tes Volumen erreicht hat, kön­nen wir die Teigteile mit den ange­ge­ben Variationen bele­gen. Für die klas­si­sche Variante sticht man mit einem Holzspieß von oben ein paar Löcher in den Teig, dann mit etwas Olivenöl beträu­feln, mit gro­bem Salz bestreu­en und für 15–20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben.

Focaccia_tomate_800x800

Variationen
Vor dem backen

> Tomaten Focaccia
Hierfür wird der Teig mit fri­schen am bes­ten bunt gemisch­ten Tomaten belegt, ein­fach hal­bie­ren und mit der Schnittseite nach oben in den Teig gedrückt. Etwas fein geschnit­te­nen Knoblauch mit Olivenöl dar­über geben, sal­zen und pfef­fern und wie oben beschrie­ben backen.

> Rote Beete Focaccia
Creme Fraiche auf den Teig geben, fri­sche Rote Beete (oder vakum­ver­pack­te) in Scheiben schnei­den und Ziegenfrischkäse par­ti­ell dar­auf­ge­ben. Nachdem backen mit fri­schem Thymian gar­nie­ren, wer mag kann noch etwas Honig dar­über träu­feln.

> Oliven Focaccia
Die Oliven in den Teig drü­cken und mit Kräutern bestreu­en.

> Spargel Focaccia
Den Teig mit Creme Fraiche bestrei­chen mit dem geschäl­ten Spargel bele­gen und einen kräf­ti­gen Käse wie z.B. Comté dar­über rei­ben.

Variationen
Nach dem backen

> Tomate Mozzarella Focaccia
Dieses bele­gen wir nach dem Backen mit Rucola, Tomate und Büffelmozzarella und geben etwas Balsamicocreme dar­über.

> Melone Parmaschinken Focaccia
Nachdem backen mit Rucola, Mozzarella, Honigmelone und Parmaschinken bele­gen, sal­zen und pfef­fern.

> Antipasti Focaccia
Das geba­cke­ne Foccacia mit gegrill­tem Gemüse (Auberginen, Zucchini, Paprika, Kapern und getrock­ne­ten Tomaten) bele­gen und Parmesanspäne dar­auf geben.

Focaccia_Schinken_800x600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.