Geschmorter Fenchel aus dem Ofen

Man möch­te gar nicht auf­hö­ren zu essen. Knusprig, sal­zig die Streusel, fruch­tig, frisch die Orangen-Tomatensoße so schmeckt Fenchel doch wohl allen!

2 Fenchel
200g Gelbe klei­ne Tomaten
200ml Orangensaft
100g gerie­be­ner Parmesam
50g Butter zim­mer­warm
50g Semmelbrösel
1 Zweig Majoran

> Den Fenchel zer­tei­len wir je zur Hälfte und legen ihn in eine Auflaufform mit der Schnittseite nach oben.

> Cherrytomaten hal­bie­ren und mit dem Orangensaft in die Auflaufform zu dem Fenchel geben, alles groß­zü­gig sal­zen und pfef­fern und für 15 Minuten bei 200 Grad in den vor­ge­heiz­ten Ofen geben.

> Falls die Flüssigkeit kom­plett ver­dampft ist geben wir etwas Orangensaft dazu.

fenchel_geschmort_detail

> Butter, Parmesan, Semmelbrösel und den klein­ge­schnit­te­nen Majoran mit einer Gabel ver­men­gen. Nach den 15 Minuten ver­tei­len wir die Streusel auf dem Fenchel und las­sen die­se noch­mals für 10 Minuten im Ofen gra­ti­nie­ren.

Unsere stil­vol­len Geschenkkisten für alle Feinkostliebhaber fin­dest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.