Granatapfelsirup

7 gro­ße Granatäpfel
400g Zucker

> Die Granatäpfel hal­bie­ren wir und pres­sen ca. 1 Liter Saft in einen wei­ten Topf. Den Zucker zuge­ben und alles auf­ko­chen.

> Wir las­sen die Granatapfel-Zuckermischung bei star­ker Hitze 15–20 Minuten siru­par­tig ein­ko­chen. Nun den Sirup abschäu­men und sofort rand­voll in sau­be­re, mit hei­ßem Wasser aus­ge­spül­te Twist-off-Flaschen fül­len und ver­schlie­ßen.

An küh­len Tagen mit Eiswürfeln und Sprudel genie­ßen, oder als Basis für Cocktails ver­wen­den. Außerdem macht sich der Granatapfelsirup sehr gut in Salatdressings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.