Tom Yam Gung Suppe

300g Garnelen
100g Pilze, Thaipilze (oder fri­sche Champignons)
1\2 Brokkoli (geputz und als Rösschen zer­teilt)
100g Zuckerschoten
2 Karotten geschält und in Scheiben geschnit­ten
1 Stück Ingwer (ca. 5cm)
5 Kaffir-Limettenblätter, hal­biert
2 Stängel Zitronengras, in gro­be Stücke gehackt
1 klei­ne Chilischote (sehr scharf), in fei­ne Röllchen geschnit­ten
1 EL Chilipaste
4 EL Fischsauce 
1 Limette (Saft)
Koriandergrün, Blätter zer­rupft (für die Deko etwas übrig las­sen)
Etwas Kokosmilch (wer es mag)
750ml Wasser

 tom_yum_soup_detail_1200x800

Zubereitung

Das Wasser erhit­zen wir, geben alle Zutaten (bis auf die Garnelen und das Gemüse!) hin­ein und las­sen alles
 ca. 10 Minuten leicht köcheln.

Dann geben wir das Gemüse ins kochen­de Wasser – 1 Minute köcheln las­sen dann die Garnelen hin­zu­ge­ben nicht umrüh­ren.

Die Suppe ist fer­tig, wenn die Garnelen sich röt­lich gefärbt haben. Zum Schluss mit fri­schen Koriander deko­rie­ren.

tom_yum_soup_basic_1200x800

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.